Netzwerkbetreuung

Wer kennt es nicht, laufend Probleme mit der Hardware, ein nicht funktionierendes Netzwerk und die ständige Befürchtung, dass Daten verloren gehen könnten. Dabei sind in allen Firmen die Daten eines der wichtigsten Güter. Datenverlust kann sich niemand leisten und wenn die Festplatte defekt sein sollte, sind die Daten möglicherweise unwiederbringlich verloren.

Eine optimale Lösung ist hier die fortlaufende Festplattenspiegelung. Falls eine Festplatte defekt ist, kann der gespiegelte Speicher umgehend eingesetzt werden. 

Um zu erfahren, welche Stellen in Ihrem Firmen-Netzwerk zu optimieren sind, durchleuchten wir Ihr Netzwerk und geben Ihnen anschließend Empfehlungen für die Verbesserung Ihrer Infrastruktur. Besonderen Schwerpunkt legen wir auf Datensicherheit. Durch verschiedene Systeme können Sie laufend automatisierte Sicherungen durchführen. Welches System das richtige für Ihre Firma ist, bringen wir selbstverständlich je nach Anforderungen für Sie in Erfahrung.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten. Schließlich soll Ihr Firmennetzwerk für Sie arbeiten und nicht umgekehrt.

Wir stehen Ihnen gerne zur Seite. Und vergessen Sie nicht, auch kleine Firmen können sich einen Datenverlust kaum leisten. 

Große Zeitersparnis durch Firmennetzwerk

Mit Hilfe eines funktionierenden Firmennetzwerkes kann jeder einzelne Mitarbeiter wertvolle Zeit sparen. Der schnelle Austausch von Daten und die automatisierten Sicherungen ersparen Ihnen viel Zeit. Die Investition in ein solches System amortisiert sich schnell. Weiterhin ermöglicht ein Netzwerk ,von verschiedenen Orten aus auf wichtige Daten zugreifen zu können. Schließlich ist Geschwindigkeit heutzutage besonders wichtig.

Wie sicher ist Ihr System?

Gerade bei Servern ist die richtige Einstellung von Berechtigungen wichtig. So muss bei den Einstellungen darauf geachtet werden, dass jedem Nutzer die richtigen Berechtigungen gegeben werden. Oft werden diese Einstellungen fehlerhaft oder gar nicht konfiguriert, da die Grundeinstellungen immer auf "Vollzugriff" eingestellt sind. Sind Sie sicher, dass Ihr Mitarbeiter keinen Zugriff auf Ihren Ordner und Ihr Gehalt haben?

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren

Webbasierte Software

Empfehlen Sie diesen Artikel